Schlosspark zu Putbus

 "Die Zauberflöte von Putbus"

Ein 1-Tages-Erlebnisseminar mit

Dr. Ralf Marius Bittner

Seit 2016 können Sie in einem 1-Tages-Seminar den Einweihungsweg der Zauberflöte von W.A. Mozart selbst erleben. Die ewige Suche des Menschen, Geheimnisse aus der Freimaurerei und die Magie der Stadt Putbus bilden die Grundlage für eine Transposition der Zauberoper von 1791 in die heutige Zeit. Was Mozart als Genie durch die Musik ausdrückte, hat der Fürst zu Putbus mit namhaften Architekten zusammen durch sakrale Architektur geschaffen: Eine Möglichkeit, sich SELBST wieder zu finden.

Wandeln Sie auf den Spuren von Tamino und Pamina und lernen Sie die Zauberinstrumente selbst kennen. Entdecken Sie die Geheimnisse des Kathedralenbaus und Ihres eigenen Körpertempels.

Finden Sie den "Punkt der in den Zirkel geht", um dann mit Recht sagen zu können:

"Es siegte die Stärke, und krönet zum Lohn, die Schönheit und Weisheit mit ewiger Kro´n"

Oder ganz einfach ausgedrückt:   "Finden Sie endlich heraus, wer Sie wirklich sind"

 

ANMELDUNG

Das Erlebnisseminar dauert 7 Stunden (incl. Mittagessen im Rosencafe Putbus).

Der Beginn ist 09:30 Uhr. Das Seminar endet gegen 16:30 Uhr.

Die Termine für 2017 werden ab Hauptsaison festgelegt.

Alternativ können Sie aber persönliche Seminare ab minimal 5 Personen pro Termin buchen.

Der Veranstaltungs-Ort ist das Rosencafé, Bahnhofstr. 1 in 18581 Putbus. Die Erlebnisreisen erstrecken sich über das Stadtensemble und den Schlosspark.

Die Kosten betragen 99,- € pro Person (incl. 1 Mittagessen, Kaffee/Wasser)

Die Anmeldung erfolgt über diese Webseite oder telefonisch:   0173-9711873 / 038301 - 259

Der Buchungs-Ablauf ist wie folgt:

Reservierung:

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung mit den AGB´s. Nach Eingang des Seminarbeitrages gilt das Seminar als gebucht. Mit Bezahlung des Seminarbeitrages erkennen Sie die AGB´s an. Sie können bis 8 Tage vor dem Seminar zurücktreten und erhalten die Seminargebühr zurückerstattet (Überweisung). Fällt das Seminar aus höheren Umständen aus, werden die Seminargebühren zurück erstattet (Überweisung). 

Direktbuchung:

Sollten noch Plätze frei sein, können Sie auch bis 1 Tag vor Beginn bei uns buchen. Die Bezahlung erfolgt dann direkt vor Ort in bar. 

Bringen Sie unbedingt etwas zum Schreiben mit (kleines Notizbuch) und Kleidung für jedes Wetter. Bei bedarf Getränke für unterwegs. Im Seminarraum sind wir auf jeden Fall wetterunabhängig.

Gruppenbuchung:

Ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen können Sie auch einen eigenen Termin bei uns buchen. Das Seminar findet dann nur im geschlossenen Kreise statt.

 

 

ANMELDUNG

 

 

K.S.AG Dr. Bittner    rambarts@web.de